Marktgemeinde Rosegg Bild und Logo

16. - 22.07. Woche der Archäologie in der Keltenwelt Frög

Die Woche der Archäologie geht vom 16.-22. Juli 2018 und bietet - neben dem ganz normalen Museumsbetrieb - täglich unterschiedliche Aktionen für kleine und große Geschichtsinteressierte. Wir bitten um Verständnis, wenn Wetterverhältnisse Änderungen notwendig machen. Eltern haften für ihre Kinder, wir können keine Aufsichtspflicht übernehmen. Da es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, möchten wir sie darauf hinweisen, dass Fotos gemacht werden und diese auch für Werbezwecke - zB auf FB - zum Einsatz kommen.

Montag, 16. Juli 2018

11-18h - Bücherzelt zum Schmökern, Lesen, Schauen, in der Zeit reisen ...
14h - Archäologie ist spannend! Kommt ins Museum - Anissa zeigt euch die Keltenwelt! - kindgerechte Führung, Dauer ca. 45 min.
15h - Die Spinnen, die Kelten! Du auch? - Wir zeigen es euch ...
--- geplant: Handwerk von und mit Kelten: Salzsieden, Bernsteinschleifen.

Dienstag, 17. Juli 2018

11-18h - Bücherzelt zum Schmökern, Lesen, Schauen, in der Zeit reisen ...
11-18h - Flammenzauberei mit Karin Freitag. Die Glasperlendreherin hat Einzelperlen und Ketten nach Originalfunden in ihrem Repertoire. Wunderschöne Stücke nach historischen Vorbildern und natürlich auch moderne Glasperlen. Wer möchte, kann sich - unter fachkundiger Anleitung - seine ganz persönliche Perle drehen (Kosten: € 5,00). Ebenso ist es möglich, einen 3-Stunden-Schnupperworshop zu machen und ein bisschen tiefer in die Kunst des Glasperlendrehens einzutauchen (Kosten: € 50,00 inkl. Material, ab 14 Jahren).
20h - Abendführung durch die Keltenwelt (1,5-2Stunden).

Mittwoch, 18. Juli 2018

11-18h - Bücherzelt zum Schmökern, Lesen, Schauen, in der Zeit reisen ...
11-18h - Flammenzauberei mit Karin Freitag. Die Glasperlendreherin hat Einzelperlen und Ketten nach Originalfunden in ihrem Repertoire. Wunderschöne Stücke nach historischen Vorbildern und natürlich auch moderne Glasperlen. Wer möchte, kann sich - unter fachkundiger Anleitung - seine ganz persönliche Perle drehen (Kosten: € 5,00). Ebenso ist es möglich, einen 3-Stunden-Schnupperworshop zu machen und ein bisschen tiefer in die Kunst des Glasperlendrehens einzutauchen (Kosten: € 50,00 inkl. Material, ab 14 Jahren).
11-13:30h - Was tut eigentlich ein Archäologe? Spurensuche für Kinder im Archäologiecamp ...
14-17h - Spannende Archäologie - die Geheimnisse der kleinen Dinge ... Mitja Guštinzeigt und erzählt euch mehr darüber.
17h - Vortrag Univ.-Doz. Dr. Paul Gleirscher (LMK) zum Thema „Karantanien – slawisches Fürstentum und bairische Grafschaft“.


Donnerstag, 19. Juli 2018

11-18h - Bücherzelt zum Schmökern, Lesen, Schauen, in der Zeit reisen ...
11-18h - Die spinnen, die Zivilisierten! Die Römer in Kärnten. - Die MuseumspädagogInnen des Landesmuseums Kärnten wissen ganz sicher mehr darüber und bieten Workshops.
11:30 Uhr - Führung durch die Keltenwelt (Dauer: 1,5-2 Stunden).
16h - Vortrag zum Thema "Der Einzug der Awaren ins ungarische Tiefbecken und ihre Auswirkung" Referent: Roland Marchart.
16-17:30h - Schmuck ist nicht nur für Frauen! Mit Kupfer- und Messingdraht, Holzperlen und Steinen machen wir schicke Anhänger und coole Amulette. Historisch angehaucht, oder eigenkreativ - es ist alles erlaubt!

Freitag, 20. Juli 2018

11-18h - Bücherzelt zum Schmökern, Lesen, Schauen, in der Zeit reisen ...
11-18h - Was sind Pfahlbauten? Und wieso reden alle über Welterbe und die UNESCO? Frau Dr. Mag. Lieselore Meyer ist die Sitemangagerin der Pfahlbauten in Keutschach und wird euch mehr darüber erzählen. Die interaktive Ausstellung "WELTERBE UNTER UNS - Geschichten von, mit und über Pfahlbauten" gibt tolle Einblicke in dieses sehr spannende Thema. - Außerdem gibt's ein tolles Pfahlbauprogramm für Kinder zum mitmachen!
16h - Vortrag zum Thema " Herren in Bronze und Eisen - Krieger der östlichen Hallstattkultur" Referent: Stefan Kerschbaumer

Samstag, 21. Juli 2018

11-18h - Bücherzelt zum Schmökern, Lesen, Schauen, in der Zeit reisen ...
11-18h - Lebendiges Museum - historische Darstellung im Museum mit Kelten, Awaren, Wikingern ... Im Mittelpunkt stehen Handwerk, Mode und Ausrüstung.
14h - Pracht und Macht der Eliten - ein Aware zieht sich an und erklärt ganz genau, was alles zu seiner Kleidung und Ausrüstung gehört.
16h - Waffenschau durch die Epochen, unterschiedliche Kampftechniken; Schnitttest der Klingen.

Sonntag, 22. Juli 2018

11-18h - Bücherzelt zum Schmökern, Lesen, Schauen, in der Zeit reisen ...
11-18h - Lebendiges Museum - historische Darstellung im Museum mit Kelten, Awaren, Wikingern ... Im Mittelpunkt stehen Handwerk, Mode und Ausrüstung.
13h - Populäre Irrtümer, Haar- und Bartpflege der Wikinger! Dargestellt über ein Video von Kaptorga Visual History und live am Wikinger ...
14h - Pracht und Macht der Eliten - ein Aware zieht sich an und erklärt ganz genau, was alles zu seiner Kleidung und Ausrüstung gehört.
16h - Waffenschau durch die Epochen, unterschiedliche Kampftechniken; Schnitttest der Klingen.
17h - Kurzführung durch die Keltenwelt.

Datum: 
Montag, 16 Juli, 2018 - 11:00 bis Sonntag, 22 Juli, 2018 - 18:00
Veranstaltungsort: 
Keltenwelt Frög